Discussion:
Laufen in Deutschland - Zahlen, Fakten, Daten
(zu alt für eine Antwort)
Oliver 'Olzo' Seyfert
2004-10-14 14:00:06 UTC
Permalink
... fuer Statistik-Fans

aus:
http://www.leichtathletik.de/Dokumente/pressemitteilung_view.asp?ID=6866


Laufen in Deutschland - Zahlen, Fakten, Daten (14.10.2004 Fit & aktiv ev)

Deutschland bewegt sich! Deutschland läuft! Und der Boom hält weiter an.
Wer wann, wo und wie in Deutschland läuft, erfahren Sie nun auf
leichtathletik.de. Wir haben die ?Frequently Asked Questions? (FAQ), die
uns häufig erreichen, für Sie zusammengestellt.

Wie viele Läufer gibt es in Deutschland?
Nach Erhebungen der Sportartikelhersteller bezeichnen sich rund 11
Millionen Deutsche als regelmäßige oder gelegentliche Jogger. Etwa 15
Millionen zählen Laufen zu den Sportarten, die sie selbst betreiben
(würden). Da sehr viele unorganisiert laufen und es keine Definition für
?gelegentlich laufen? gibt, sind nur Schätzungen möglich. Weil immer mehr
Bürgern die positive Wirkung des Laufens auf die Gesundheit und das
Wohlbefinden bewusst wird, ist die Zahl weiterhin steigend.

Wie viele Läufer laufen organisiert?
Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat etwa 880.000 Mitglieder, die zum
großen Teil aktive Läufer sind. Es gibt 3.500 Lauf-TREFFS (einschl.
Walking-TREFFS), bei denen jeder mindestens einmal pro Woche mitlaufen
kann. Wenn man eine durchschnittliche Teilnehmerzahl von 50 pro Lauf-TREFF
ansetzt, ergibt das wöchentlich 175.000 Teilnehmer.

Wie ist die Alters- und Geschlechtsstruktur der Läufer?
Etwa die Hälfte der Verbandsmitglieder und der Lauf-TREFF-Teilnehmer/innen
sind weiblich. Während unter den Verbandsmitgliedern etwa ein Drittel
Kinder (unter 15) sind, liegt beim organisierten Laufen (Lauf-TREFF und
Volksläufe) das Durchschnittsalter der Teilnehmer bei 40 Jahren.
Rund 50 Prozent der Volksläufer und der Lauf-TREFF-Teilnehmer sind zwischen
30 und 50 Jahre alt, je ein Viertel unter 30 und über 50.


Wettkampf-Möglichkeiten für Läufer

Wie viele Volksläufe gibt es jährlich?
Die Zahl der durchgeführten Volksläufe in Deutschland steigt stetig an,
2003 fanden 3.537 Laufveranstaltungen statt, zehn Jahre vorher waren es
noch 2.015. Sie gehen vorwiegend über zehn Kilometer bis hin zum
Marathonlauf.

Wie viele Teilnehmer haben die Volksläufe?
Die Zahl der Starts bei Volksläufen überstieg 2003 erstmals die Grenze von
1,5 Millionen (genau 1.576.782). Sie nimmt seit Jahren um jährlich 10
Prozent zu. Etwa 25 Prozent der Teilnehmer sind weiblich. Wenn man von acht
Starts pro Jahr ausgeht, gibt es also etwa 200.000 Läufer/innen, die
regelmäßig an Volksläufen teilnehmen.

Wie viele Laufveranstaltungen gehen über die Marathonstrecke?
Für 2004 wurden 98 Marathonläufe in allen Regionen angemeldet. Der Lauf mit
der größten Teilnehmerzahl war 2004 der Berlin-Marathon mit 28.033
Finishern, zehn Läufe hatten mehr als 3.000 Läufer im Ziel und 20 Läufe
mehr als 1.000. Der Anteil der Läuferinnen liegt beim Marathon inzwischen
bei 20 Prozent.

Wie viele aktive Marathonläufer/innen gibt es in Deutschland?
Eine Auswertung der Ergebnislisten aller Marathonrennen 2003 brachte das
Ergebnis, dass 98.700 Läuferinnen und Läufer mindestens einmal das Ziel
nach 42,195 Kilometern erreicht haben (viele davon auch bei zwei Rennen
oder häufiger). Es gab also 2003 etwa 100.000 deutsche Marathon-Finisher.

Laufende Gruesse
Oli-"faellt das in die Abteilung Full-Quote?"-ver
--
http://www.laufen-in-wuppertal.de
http://www.drsl.de
http://www.deutschlandstaffel.de
Oliver 'Olzo' Seyfert
2004-10-14 14:09:17 UTC
Permalink
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Deutschland bewegt sich!
Kontinentalverschiebung kenn ich ja, aber so pauschal finde ich die Aussage
trotzdem gewagt. Was z.B. Polen oder Frankreich dazu sagt?
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Nach Erhebungen der Sportartikelhersteller bezeichnen sich rund 11
Millionen Deutsche als regelmäßige oder gelegentliche Jogger. Etwa 15
Millionen zählen Laufen zu den Sportarten, die sie selbst betreiben
(würden).
Interessant ausgedrueckt. Also insgesamt 26 Mio?
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Da sehr viele unorganisiert laufen
Ja, kommt nach drsl, dort gibt es Trainingsplaene!
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wie viele Läufer laufen organisiert?
Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat etwa 880.000 Mitglieder
Uups, also nur 6-7%? Das erstaunt mich aber. Obwohl...
Hm. Ist jedenfalls n Ding.
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wie ist die Alters- und Geschlechtsstruktur der Läufer?
Etwa die Hälfte der Verbandsmitglieder und der Lauf-TREFF-Teilnehmer/innen
sind weiblich.
Und maennlich?
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wie viele Volksläufe gibt es jährlich?
Die Zahl der durchgeführten Volksläufe in Deutschland steigt stetig an
Das Gefuehl hab ich auch.
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
2003 fanden 3.537 Laufveranstaltungen statt, zehn Jahre vorher waren es
noch 2.015.
Und das sind wahrscheinlich nur die beim DLV gemeldeten. Ich schaetze mal,
da kommen noch 10-50% drauf.
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wie viele Teilnehmer haben die Volksläufe?
Die Zahl der Starts bei Volksläufen überstieg 2003 erstmals die Grenze von
1,5 Millionen (genau 1.576.782).
Was ist mit Mehrfachnennungen? Jedenfalls bin ich da auch drin :-)
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wenn man von acht Starts pro Jahr ausgeht, gibt es also etwa 200.000
Läufer/innen, die regelmäßig an Volksläufen teilnehmen.
1,5% - das ist aber sehr wenig. Haette ich auch nicht gedacht.
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wie viele Laufveranstaltungen gehen über die Marathonstrecke?
Für 2004 wurden 98 Marathonläufe in allen Regionen angemeldet.
Mehr nicht? Da haette ich aber mit mehr gerechnet!
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Es gab also 2003 etwa 100.000 deutsche Marathon-Finisher.
Da haette ich auch mit mehr gerechnet. Ist ja fast noch ueberschaubar...

Laufende Gruesse
Oli-"sehr interessante Statistik, das"-ver
--
http://www.laufen-in-wuppertal.de
http://www.drsl.de
http://www.deutschlandstaffel.de
Jan Bouwman
2004-10-14 14:55:57 UTC
Permalink
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Deutschland bewegt sich!
Kontinentalverschiebung kenn ich ja, aber so pauschal finde ich die
Aussage trotzdem gewagt. Was z.B. Polen oder Frankreich dazu sagt?
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Nach Erhebungen der Sportartikelhersteller bezeichnen sich rund 11
Millionen Deutsche als regelmäßige oder gelegentliche Jogger. Etwa 15
Millionen zählen Laufen zu den Sportarten, die sie selbst betreiben
(würden).
Interessant ausgedrueckt. Also insgesamt 26 Mio?
Hätte gedacht die 15 schließen die 11 ein. Vielleicht doch mal mit allen
zusammen einen Sternlauf versuchen und durchzählen? Schon mal die nötigen
Server durchgerechnet?
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Da sehr viele unorganisiert laufen
Ja, kommt nach drsl, dort gibt es Trainingsplaene!
Dann komme ich hier mit dem Lesen gar nicht mehr nach.
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wie ist die Alters- und Geschlechtsstruktur der Läufer?
Etwa die Hälfte der Verbandsmitglieder und der
Lauf-TREFF-Teilnehmer/innen sind weiblich.
Und maennlich?
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wie viele Volksläufe gibt es jährlich?
Die Zahl der durchgeführten Volksläufe in Deutschland steigt stetig an
Das Gefuehl hab ich auch.
Dafür werden alle langsamer. Ist doch auch was.
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wie viele Teilnehmer haben die Volksläufe?
Die Zahl der Starts bei Volksläufen überstieg 2003 erstmals die Grenze
von 1,5 Millionen (genau 1.576.782).
Was ist mit Mehrfachnennungen? Jedenfalls bin ich da auch drin :-)
Bei welchem Lauf hast Du Dich denn mehrfach genannt?
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wenn man von acht Starts pro Jahr ausgeht, gibt es also etwa 200.000
Läufer/innen, die regelmäßig an Volksläufen teilnehmen.
1,5% - das ist aber sehr wenig. Haette ich auch nicht gedacht.
Wenn das mal nicht zu grob geschätzt war. In DRSL muss doch genau gerechnet
werden.
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Es gab also 2003 etwa 100.000 deutsche Marathon-Finisher.
Da haette ich auch mit mehr gerechnet. Ist ja fast noch ueberschaubar...
Würde sagen, wir sind alle Mitläufer.

Grüße

Jan
Christian Volk
2004-10-14 15:31:14 UTC
Permalink
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Mehr nicht? Da haette ich aber mit mehr gerechnet!
Tschja, aber es gibt eben noch die ausdrücklich _nicht_
angemeldeten ;-)

Siehe http://www.tri-team-muenster.de/wh_marathon.php :o)
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Laufende Gruesse
Oli-"sehr interessante Statistik, das"-ver
Naja, aber ob gut evaluiert? Viele Aussagen klingen ja etwas
komisch an..

Christian
Dieter Tjaden
2004-10-14 15:57:50 UTC
Permalink
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
2003 fanden 3.537 Laufveranstaltungen statt, zehn Jahre vorher waren es
noch 2.015.
Und das sind wahrscheinlich nur die beim DLV gemeldeten. Ich schaetze mal,
da kommen noch 10-50% drauf.
Glaub ich nicht. Zumindest hier in der Gegend wuesste ich nicht einen
Volkslauf der nicht DLV genehmigt waere.

Gruss aus Bremen
Dieter
--
Laufen ist schoen.
Alex Dummer
2004-10-14 16:55:21 UTC
Permalink
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wenn man von acht Starts pro Jahr ausgeht, gibt es also etwa 200.000
Läufer/innen, die regelmäßig an Volksläufen teilnehmen.
Aber hallo, jetzt will ich aber auch wissen, wer meine fehlenden 7
Wettkämpfe absolviert hat.

Statistische Grüße Alex
Ingo Redeker
2004-10-15 07:16:04 UTC
Permalink
Alex Dummer wrote:

Moin,
Post by Alex Dummer
Aber hallo, jetzt will ich aber auch wissen, wer meine fehlenden 7
Wettkämpfe absolviert hat.
Frag mal Britt, die läuft den Rest für einen ganzen Kegelclub mit.

Ciao
In-mit fehlen auch noch 6-go
Alex Dummer
2004-10-15 07:52:27 UTC
Permalink
Post by Ingo Redeker
Moin,
Mahlzeit (gibts bald was zu essen),
Post by Ingo Redeker
Post by Alex Dummer
Aber hallo, jetzt will ich aber auch wissen, wer meine fehlenden 7
Wettkämpfe absolviert hat.
Frag mal Britt, die läuft den Rest für einen ganzen Kegelclub mit.
Achso, Britt ist das also, gut dann möchte ich schon mal vormerken, dass
ich nächstes Jahr 2 Wettkämpfe laufen will. Also haltet Euch alle etwas
zurück und versaut nicht die Statistik.

Gruß Alex
Tom Sander-Fischer
2004-10-14 17:13:30 UTC
Permalink
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wenn man von acht Starts pro Jahr ausgeht, gibt es also etwa 200.000
Läufer/innen, die regelmäßig an Volksläufen teilnehmen.
Hmmm, mal nachdenken: www.greif.de hat für die Marathonbestenliste bereits
jetzt knapp 110.000 Starts erfasst. Wenn man realistisch davon ausgeht, dass
80% (ich denke, dass sind eher noch mehr) aller Marathonteilnehmer nur einen
Marathon pro Jahr laufen und der Rest im Schnitt 2, dann kommt man alleine
bei den Marathonteilnahmen bereits auf 95.000 Starter. Dann gibt es eine
Vielzahl von Startern (ich schätze sie weit höher als die Zahl der
Marathonstarter), die nur auf Unterdistanzen laufen.
Deshalb halte ich die 200.000 für deutlich zu niedrig, ich würde eher auf
4-500.000 tippen.

Gruß, T-"schreibt keine Bücher"-om
Christian Ostwald
2004-10-14 16:29:03 UTC
Permalink
Wie viele L=E4ufer gibt es in Deutschland?
Nach Erhebungen der Sportartikelhersteller bezeichnen sich rund 11
Millionen Deutsche als regelm=E4=DFige oder gelegentliche Jogger.
interessant w=E4hre wieviele das ganze Jahr =FCber laufen, und wie viele da=
von
Sch=F6nwettersportler sind.
Etwa 15
Millionen z=E4hlen Laufen zu den Sportarten, die sie selbst betreiben
(w=FCrden).
Meinen die, sie w=FCrden wenn sie was machen m=FCssten laufen gehen oder, =
das
sie sport treiben und da ab und zu mal laufen dabei ist, oder... ?
Wie ist die Alters- und Geschlechtsstruktur der L=E4ufer?
Etwa die H=E4lfte der Verbandsmitglieder und der Lauf-TREFF-Teilnehmer/in=
nen
sind weiblich.
Wie rund die H=E4lfte der Bev=F6lkerung, toll.
W=E4hrend unter den Verbandsmitgliedern etwa ein Drittel
Kinder (unter 15) sind, liegt beim organisierten Laufen (Lauf-TREFF und
Volksl=E4ufe) das Durchschnittsalter der Teilnehmer bei 40 Jahren.
Also wenn ich mir die deutsche Bevolkerungspyramide so anschaue scheint
deren Schwerpunkt auch mindesten so bei 40 zu liegen.

Erinnert mich alles irgendwie an den zentralen Grenzwertsatz, was da
rauskommt.
Rund 50 Prozent der Volksl=E4ufer und der Lauf-TREFF-Teilnehmer sind zwis=
chen
30 und 50 Jahre alt, je ein Viertel unter 30 und =FCber 50.
Wenn man von acht
Starts pro Jahr ausgeht, gibt es also etwa 200.000 L=E4ufer/innen, die
regelm=E4=DFig an Volksl=E4ufen teilnehmen.
Acht Starts im Durchschnitt? Klingt irgendwie nach recht viel.

Wie oft startet ihr so im Jahr bei einem Volklauf?


Gru=DF,
Christian

--=20
=09Ganz er selbst sein darf jeder nur, solange er allein ist; wer
=09also nicht die Einsamkeit liebt, der liebt auch nicht die Freiheit.
Tom Sander-Fischer
2004-10-14 16:52:06 UTC
Permalink
Post by Christian Ostwald
Acht Starts im Durchschnitt? Klingt irgendwie nach recht viel.
Wie oft startet ihr so im Jahr bei einem Volklauf?
Mir auch. Mal nachrechnen, ob ich Durchschnitt bin.

1. Ich laufe seit 1999

2. Starts bei Volksläufen
1999 - 0
2000 - 0
2001 - 1
2002 - 4
2003 - 8
2004 - 11 (bisher, werden vielleicht noch 12)

Durchschnitt: ~4

Gruß, Tom
Ina Krogmann
2004-10-14 17:11:58 UTC
Permalink
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wie viele Läufer gibt es in Deutschland?
Nach Erhebungen der Sportartikelhersteller bezeichnen sich rund
11 Millionen Deutsche als regelmäßige oder gelegentliche Jogger.
interessant währe wieviele das ganze Jahr über laufen, und wie
viele davon Schönwettersportler sind.
Bin ich eigentlich Schönwettersportlerin, wenn ich von Herbst bis
Frühjahr laufe und im Sommer Pause mache? :-)

ina
Oliver 'Olzo' Seyfert
2004-10-21 21:14:24 UTC
Permalink
Post by Ina Krogmann
Bin ich eigentlich Schönwettersportlerin, wenn ich von Herbst bis
Frühjahr laufe und im Sommer Pause mache? :-)
Nein, damit bist du Schlechtwetterlaeuferin. Muss es ja auch geben.

Laufende Gruesse
Oli-"oder waere Nicht-Schoenwetterlaeuferin korrekter?"-ver
--
http://www.laufen-in-wuppertal.de
http://www.drsl.de
http://www.deutschlandstaffel.de
Ansgar Esztermann
2004-10-14 17:26:49 UTC
Permalink
Post by Christian Ostwald
Acht Starts im Durchschnitt? Klingt irgendwie nach recht viel.
Wie oft startet ihr so im Jahr bei einem Volklauf?
Öfter. Viel öfter. Jedenfalls, wenn ich nicht gerade intensiv
trainiere.

A.
--
Ansgar Esztermann
Researcher & Sysadmin
http://www2.thphy.uni-duesseldorf.de/~ansgar
Dieter Tjaden
2004-10-15 05:48:56 UTC
Permalink
Post by Christian Ostwald
Post by Oliver 'Olzo' Seyfert
Wenn man von acht
Starts pro Jahr ausgeht, gibt es also etwa 200.000 Läufer/innen, die
regelmäßig an Volksläufen teilnehmen.
Acht Starts im Durchschnitt? Klingt irgendwie nach recht viel.
Noe.
Post by Christian Ostwald
Wie oft startet ihr so im Jahr bei einem Volklauf?
Ich selbst war im letzten Jahr bei 13 Wettkaempfen, es waren aber auch
Bahnlaeufe dabei.

Gruss aus Bremen
Dieter
--
Laufen ist schoen.
Tanja Gabriele Klein
2004-10-15 09:24:52 UTC
Permalink
Post by Dieter Tjaden
Post by Christian Ostwald
Acht Starts im Durchschnitt? Klingt irgendwie nach recht viel.
Noe.
Post by Christian Ostwald
Wie oft startet ihr so im Jahr bei einem Volklauf?
Ich selbst war im letzten Jahr bei 13 Wettkaempfen, es waren aber auch
Bahnlaeufe dabei.
Naja, Dieter, ich wuerde Dich aber auch eher als
Durchschnittshochtreiber denn als Durchschnittslaeufer bezeichnen... ;-)

Liebe Gruesse, Tan"ich ziehe den Durchschnitt dafuer wieder runter"ja
Loading...